25 Februar 2017


Wir wissen, das Entspannung keine Kompromisse duldet.
Schon das Geräusch einer Mücke lässt Sie im Schlaf aufwachen. Eine falsch platzierte Naht lässt Sie erst gar nicht entspannen. Deshalb sind unsere Produkte entspannend kompromisslos in der Verarbeitung und Materialauswahl.

Designobjekte zu entwerfen ist kein Ziel – es ist ein Resultat.
Weil wir uns selbst nur mit schönen Dingen umgeben möchten, haben wir unsere Designer lange tüfteln lassen: Nur hochwertigste Materialien, keine unnötigen Verarbeitungsschritte, kein Schnick-schnack. Herausgekommen ist eine prägnant einfache Form, die dem Einsatzzweck folgt – nicht dem Trend. Entdecken Sie jetzt eine neue Qualität der Entspannung.

Ahoi! Mein Schiff 1, wir kommen an Bord zum Safety Check.

TUI Cruises nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst. Deshalb werden wir beauftragt, alle 1,5 bis 2 Jahre den Hängematten-Safety Check während der Kreuzfahrten an Bord vorzunehmen. Vom 7.2.17 bis 22.2.17 waren wir auf der MS1. Eine interessante Kreuzfahrt von Singapur, Kuala Lumpur, Malaysia, Phuket/Thailand, Penang/Malaysia, Koh Samui/Thailand, Phu My/Vietnam, Singapur.Während der Tour wurden alle Hängematten (Seile, Befestigungen, Nähte, Technik, etc.) sorgfältig geprüft und alles im Detail dokumentiert. Natürlich werden aus vorbeugenden Maßnahmen, fast überall neue Seile montiert. Das angenehme Arbeitsumfeld gefällt uns natürlich - wäre untertrieben, wenn es nicht so wäre. Aber trotz aller Annehmlichkeiten ist es auch anstrengend und wir sind auch mal eben pro Tag ca. 9 km auf dem Schiff unterwegs.