Urlaub zu Hause

Ich bin dann mal hier,

oder 4 Tipps wie du daheim ins richtige Urlaubsfeeling kommst.

Im Licht der aktuellen Ereignisse werden wir die nächsten Wochen wohl viel Zeit zu Hause verbringen. Das ist das Beste und einzig Richtige was wir jetzt tuen können. Ein weiterer Grund es sich zu Hause schön einzurichten. Unseren letzten Sommerurlaub haben wir im Garten-bei glücklicherweise traumhaftem Wetter- verbracht.Das hat uns allen sehr gut gefallen und wir konnten uns super erholen.

Hier unsere vier Tipps damit bei dir zu Hause auch Urlaubsfeeling aufkommt.

1. Räume im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon mal so richtig auf

Manche schwören dabei auf die Konmari-Methode: Dabei verschaffst du dir als erstes einen Überblick, indem du alle Gegenstände auf einen Haufen legst.

Als nächstes sortierst du die Dinge aus, die kaputt sind und weggeworfen werden können. Dann überlegst du dir, was du wirklich behalten willst. Den Rest kannst du verschenken oder verkaufen.

2. Investiere in neue Deko, Pflanzen oder Möbel

Schaff dir eine Urlaubsoase, die auch noch bleibt, wenn andere aus ihrem Urlaub zurückkommen. Für das Geld, dass du im Urlaub für Hotel und Ausflüge ausgegeben hättest, kannst du dir jetzt andere Dinge gönnen (und vermutlich bleibt noch einiges über).

Achte beim Kauf unbedingt auf Qualität und Wetterfestigkeit (z.B.: bei Hängesesseln), damit du auch in den kommenden Jahren Freude daran hast. Am besten kannst du deine Möbel genießen, wenn du sie nicht immer aufräumen musst. Sie sollten einen Sommerregen problemlos überstehen und sofort wieder nutzbar sein.

Wenn du darüber mehr erfahren willst, klicke hier.

3. Tue etwas, das du noch nie zuvor oder lange nicht mehr getan hast

Wie wäre es mit eine Übernachtung im Garten oder dem Balkon? Gerade mit Kindern sind das stressfreie Abenteuer, die Spaß machen und Entspannung bieten. In unseren Hängematten liegst du übrigens, anders als in üblichen Hängematten, sogar als Familie gemütlich und bequem zusammen. Oder kuschel dich an deinen Partner mit Blick in die Sterne. Eine Wasserschlacht macht nicht nur den Kindern Spaß. Sei kreativ und vielleicht einfach auch ein bisschen Kind.

4. Ich bin dann mal hier

Genieße deine neu erschaffene Oase und freue dich über echte Entspannung im Hier und Jetzt.

Kein Urlaubsstau, kein Fotocontest, sondern einfach mal das Leben genießen.

Sonne tanken, ein Buch lesen, mit den Liebsten kuscheln und das alles draussen an der frischen Luft. 

Gestalte jetzt deine Urlaubsoase. Was passt besser zu dir?

Hängematte    oder    Hängesessel