8 August 2018


Wir wissen, das Entspannung keine Kompromisse duldet.
Schon das Geräusch einer Mücke lässt Sie im Schlaf aufwachen. Eine falsch platzierte Naht lässt Sie erst gar nicht entspannen. Deshalb sind unsere Produkte entspannend kompromisslos in der Verarbeitung und Materialauswahl.

Designobjekte zu entwerfen ist kein Ziel – es ist ein Resultat.
Weil wir uns selbst nur mit schönen Dingen umgeben möchten, haben wir unsere Designer lange tüfteln lassen: Nur hochwertigste Materialien, keine unnötigen Verarbeitungsschritte, kein Schnick-schnack. Herausgekommen ist eine prägnant einfache Form, die dem Einsatzzweck folgt – nicht dem Trend. Entdecken Sie jetzt eine neue Qualität der Entspannung.

„Wieso stehen Sie dann immer noch auf einer Gartenmesse?“

Für uns ist seit Anfang Mai Hochsaison und deshalb sind wir als Aussteller mit unserer Crazy Chair Kollektion auf vielen Garten-Events vertreten. In Gesprächen merken wir, das die Besucher oft überrascht sind, wenn sie erfahren, das wir bereits viele Kreuzfahrtschiffe mit Hängematten ausgestattet haben. Häufige Frage: „Und dann stehen Sie immer noch hier? Lohnt sich denn so ein Event"? Um es vorweg zu sagen: Ja, meistens lohnt er sich. Und es macht uns immer wieder Freude, mit sympathischen, interessierten Besuchern über Crazy Chair zu reden, diese zu beraten. Am spannendsten ist für uns der Augenblick, wenn sie sich in unsere Hängesessel setzen und dann spontane Aussagen treffen, wie: „Oh Gott“ oder „ist das geil“ (sagen auch Damen Ende 50), „ich schwebe und spüre meinen Rücken nicht mehr, der mir seit Tagen weh tut“, oder „so, so, äh, so wahnsinnig habe ich lange nicht mehr gesessen“. Ich könnte noch viel davon aufzählen. Vielleicht sind es für meine Frau und mich aber jedesmal die wenigen Sekunden, in der wir bestätigt werden, alles richtig gemacht zu haben.

Wir sind auch der festen Überzeugung, das man als Unternehmer (wenn auch nur als kleiner) den unmittelbaren, authentischen, direkten Draht zum Kunden suchen und pflegen muß. Denn unsere Kunden machen uns schlau - danke dafür. Wieso? Weil wir aufmerksam zuhören, aufpassen, wahrnehmen und gegebenenfalls hinterfragen, was sich unsere Kunden wünschen, wie sie auf das eine oder andere Teil reagieren und was besonders gut gefällt. Das gilt für neue Farben und Zubehörteile ebenso, wie für technische Details oder das Design. Die Kunden teilen sich mit, unbewusst, manchmal versteckt, dezent oder direkt, mit Worten und Gesten. Das lieben wir, es bringt uns weiter und wenn dann einige unserer Kunden wieder einen Fortschritt bei uns entdecken, wachsen wir immer mehr zusammen. Stolz kommen dann einige auf unsere Ausstellungsfläche und erzählen uns, das sie ihren Hängesessel bzw. Hängematte bereits über 17 Jahre haben und immer noch nutzen und begeistert sind. Wir lassen diese tollen Kunden dann gerne mit anderen Interessenten auf unserer Ausstellungsfläche alleine quatschen, denn Begeisterung steckt an und alle freuen sich - klar wir auch. Denn ohne Aufträge können wir es uns auch nicht erlauben, heim zu gehen.